• 25% auf alle Aden&Anais Produkte!
  • Gutscheincode: ADENSTART2017Baby
Angebote in:
Angebote noch:
 Ab 50 € kostenloser Versand innerhalb von Deutschland
 Schnelle Lieferung
 Versand innerhalb Europas

Kratzfäustlinge ja oder nein

Warum Kratzfäustlinge die zarte Haut Ihres Babys schützen

Auf unserer Liste-Erstausstattung für Ihr Baby finden Sie auch Kratzfäustlinge.
Die meisten Babys werden mit langen Fingernägeln geboren. Die Nägel sind  in den ersten Wochen noch sehr weich,  können aber scharfe Kanten haben, die
unschöne Kratzer im Gesicht hinterlassen können. 

Die Nägel von Babys sollen erst nach ca. 6 Wochen mit einer speziellen kleinen abgerundeten Nagelschere vorsichtig verschnitten werden. Drücken Sie dazu
die Haut der Fingerkuppe vorsichtig vom Nagel weg (so schützen Sie die zarte Haut des Babys) und schneiden vorsichtig den Nagel zurück.

In den ersten Wochen können Sie sich mit einer Glas-Nagelfeile behelfen und die scharfen Kanten etwas abstumpfen. gehen Sie dabei genauso vor, als würden Sie die Nägel schneiden, damit die Haut nicht verletzt wird.

Nachts und während des Schlafes, können Sie die Händchen auch mit Kratzfäustlingen,  Bodys und Schlafoveralls, die Umschlagmanschetten haben schützen.

Sollten Sie keine Kratzfäustlinge zu Hause haben, nehmen Sie als Erste Hilfe kleine Söckchen und stecken diese in die Ärmel.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.